Lenker (40) ohne Schein überschlug sich mit Auto

Das Auto landete beim Unfall am Dach.
Das Auto landete beim Unfall am Dach.FF Eggern/Großler
Ohne Führerschein verursachte ein 40-Jähriger am Mittwoch einen schweren Unfall mit einem Auto, das gar keine Zulassung hatte.

Ein 40-jähriger Mann aus dem Bezirk Gmünd lenkte am Mittwoch gegen 23:25 Uhr, ohne im Besitz einer gültigen Lenkerberechtigung zu sein, einen nicht zum Verkehr zugelassenen Wagen auf der L 8178 durch Heidenreichstein (Bezirk Gmünd).

Dabei kam er in einer Linkskurve aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. In der Folge überschlug sicher das Auto und kam in dem angrenzenden Feld auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Der 40-jährige erlitt bei dem Verkehrsunfall schwere Verletzung und wurde vom Rettungsdienst, nach notärztlicher Behandlung, in das Landesklinikum Horn gebracht.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. min TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen