Lenker bei Crash gegen Kastanienbaum verletzt

Heute Vormittag krachte bei Sitzenberg (Tulln) ein Lenker gegen einen Baum. Der Fahrer wurde verletzt, ein Alko-Test verlief positiv.

Am Mittwoch am frühen Vormittag wurden die Feuerwehren Sitzenberg und Reidling zu einem Verkehrsunfall "mit vermutlich eingeklemmter Person" gerufen. Ein Pensionist war mit seinem Peugeot gegen einen Kastanienbaum geprallt.

Als die Feuerwehr eintraf, war ein First Responder bereits an der Unfallstelle und versorgte den verletzten Mann. Nach Rücksprache mit den Sanitätern des Roten Kreuzes Atzenbrugg öffnete die Feuerwehr Sitzenberg mittels hydraulischen Spreitzer die Tür an der Fahrerseite.

So konnte der Mann aus den Auto heraus und dem Roten Kreuz übergeben werden. Nach kurzer Erstversorgung wurde der Mann in die Uniklinik nach Tulln gebracht. Die Feuerwehr Sitzenberg barg das Wrack und stellte es an einem sicheren Ort ab.

Ein Alkoholtest durch die Polizei vor Ort verlief positiv.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sitzenberg-ReidlingGood NewsNiederösterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen