Lenker blieb auf Leitschiene auf der S6 hängen

Spektakulärer Unfall auf der S6 bei der Auffahrt Gloggnitz: Ein Lenker kam auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern und rutschte auf die Leitschiene.

Ein Lenker war mit seinem Wagen auf der S6 in Richtung Wien unterwegs. Gleich in der Auffahrt Gloggnitz kam er mit seinem Pkw auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern.

Feuerwehr hob Wagen von der Leitschiene

Der Fahrer geriet auf die ansteigende Leitschiene und blieb auf ihr seitlich hängen. Die Feuerwehr Gloggnitz wurde zu dem Unfall alarmiert. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Nach der Absicherung der Unfallstelle wurde der verunfallte Wagen schonend mittels Kran des WLF von der Leitschiene gehoben. Der Lenker konnte in Folge die Fahrt fortsetzen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account hot Time| Akt:
UnfallFeuerwehreinsatzGloggnitz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen