Lenker crasht auf A3 in Polizeiwagen – 3 Verletzte

Trotz gut sichtbarer Absicherungsmaßnahmen fuhr ein Pkw-Lenker auf das Dienstfahrzeug auf. Symbolbild.
Trotz gut sichtbarer Absicherungsmaßnahmen fuhr ein Pkw-Lenker auf das Dienstfahrzeug auf. Symbolbild.ATTILA KISBENEDEK / AFP / picturedesk.com
Ein schwerer Auffahrunfall sorgte am Dienstag auf der A3 für drei Verletzte. Ein Lenker trug schwere, zwei Polizisten leichte Blessuren davon.

Der Crash ereignete sich in den Abendstunden auf der Südostautobahn A3 im Gemeindegebiet von Großhöflein (Bezirk Eisenstadt-Umgebung). Bei dem Auffahrunfall wurden zwei Autobahnpolizisten leicht und ein Fahrzeuglenker schwer verletzt

Der Unfall ereignete sich im Baustellenbereich Richtung Ungarn, wobei zwei Fahrspuren in Fahrtrichtung Ungarn und eine Fahrspur in Fahrtrichtung Wien, getrennt durch Betonleitwände, vorhanden sind. Eine Streife der Autobahnpolizeiinspektion Mattersburg wurde zu einem liegen gebliebenen Pkw in diesem Baustellenbereich gerufen.

Beamte saßen noch im Dienstwagen

Während der Absicherungsmaßnahmen mittels sog. "Early Warner", Warnblinkanlage und Blaulicht, bei welchen die rechte der beiden Fahrspuren Richtung Ungarn gesperrt wurde, fuhr ein Fahrzeuglenker mit seinem Pkw auf das Dienstfahrzeug, in dem sich die beiden Polizeibediensteten befanden, auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Dienstfahrzeug auf den defekten, davor abgestellten Pkw geschoben.

Dabei wurde der Fahrzeuglenker schwer verletzt und mit der Rettung ins Krankenhaus Eisenstadt gebracht. Die beiden Beamten erlitten leichte Verletzungen und befinden sich derzeit in häuslicher Pflege.

Für die Dauer der Bergungsarbeiten war die A3 in Fahrtrichtung Ungarn für etwa eine halbe Stunde total gesperrt und für eine weitere Stunde nur einspurig befahrbar. Sowohl am Dienstfahrzeug als auch am auffahrenden Pkw entstand Totalschaden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mr Time| Akt:
Eisenstadt-UmgebungGroßhöfleinPolizeieinsatzStraßenverkehrVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen