Lenker rammte Biker und ließ ihn auf der Straße liegen

Der Mann wurde ins Spital Krems geflogen.
Der Mann wurde ins Spital Krems geflogen.Michael Indra / SEPA.Media / picturedesk.com
Ein Biker (52) wurde in Gmünd von einem Pkw-Lenker gerammt. Er wurde vom Motorrad geschleudert, Fahrer fuhr davon. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Ein 52-Jähriger aus Gmünd war mit seinem Motorrad auf der Litschauerstraße in Gmünd unterwegs. Als der Biker auf Höhe Kreuzung/Abzweigung Böhmzeil fuhr, ist laut Angaben ein ein schwarzer Pkw, ohne anzuhalten und mit rascher Geschwindigkeit, aus Richtung Böhmzeil aus der Gasse gekommen und stadteinwärts gefahren.

Fahrerflucht - Lenker raste Richtung Grenze

Der Wagen kollidierte mit dem Motorrad. Der 52-Jährige wurde durch den Aufprall vom Motorrad geschleudert und kam schwer verletzt am gegenüberliegenden Straßenrand zum Liegen. Der Pkw fuhr ohne jegliche Hilfeleistung vom Unfallort davon und raste in Richtung Grenze. Der Motorradlenker wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Universitätsklinikum Krems geflogen. Beim gesuchten Pkw dürfte es sich wahrscheinlich um einen schwarz lackierten Audi A4 Kombi, älteres Baujahr, mit vermutlich tschechischem Kennzeichen handeln.

 Polizei sucht Zeugen!

Die Polizei Gmünd sucht nun Zeugen des Verkehrsunfalles. Hinweise werden unter der Telefonnummer 059133-3400 erbeten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account hot Time| Akt:
FahrerfluchtRettungPolizeiGmünd

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen