Lenkerin (19) bei Unfall mit Audi schwer verletzt

Eine 19-Jährige kam am späten Mittwochabend in Waldenstein (Bezirk Gmünd) mit ihrem Auto von der Straße ab, musste ins Spital geflogen werden.

Kurz vor Mitternacht kam es am Neujahrstag in Waldenstein noch zu einem schweren Unfall. Eine junge Lenkerin kam in einem Waldstück von der Straße ab, ihr Audi krachte in den Straßengraben. Die 19-Jährige verletzte sich dabei schwer. Rettung, Feuerwehr und Notarzthubschrauber Christophorus 2 rückten aus.

Florianis und Rettung befreiten die Verletzte gemeinsam aus dem Wagen, nach der Erstversorgung wurde sie per Helikopter ins Horner Spital geflogen. Die beiden Feuerwehren aus Gmünd und Waldenstein kümmerten sich im Anschluss um die Bergung des Autos.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
WaldensteinGood NewsNiederösterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen