Lenkerin (60) übersah nahenden Zug - tot

Bei einem Unfall auf einem Bahnübergang ist Montagnachmittag in Mühling bei Wieselburg (Bezirk Scheibbs) eine Pkw-Lenkerin ums Leben gekommen.

Ein Zug erwischte das Auto der etwa 60-jährigen Frau, die die Garnitur übersehen haben dürfte. Für die Fahrerin kam jede Hilfe zu spät. Sie erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen, wie "144 - Notruf NÖ" berichtete.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen