Lenkerin kracht beim Überholen in Gegenverkehr

Bild: picturedesk.com
Die 20-Jährige wollte den vor ihr auf der B20 zwischen Traisen und Wilhelmsburg fahrenden Pkw überholen – mit fatalem Ausgang.
Heftiger Unfall am Mittwoch gegen 7.10 Uhr morgens auf der B20 zwischen Traisen und Wilhelmsburg (Bezirke Lilienfeld und St. Pölten-Land): Eine 20-jährige Pkw-Lenkerin war gerade bei Eschenau unterwegs, als sie zum Überholen des vor ihr fahrenden Autos ansetzte.

Das Problem: Sie übersah einen entgegenkommenden Wagen, erwischte den Pkw frontal und mit voller Wucht.

Die 20-Jährige und der Lenker des anderen Autos (53) wurden bei dem Unfall verletzt, mussten vor Ort erstversorgt und anschließend ins Spital nach Lilienfeld gebracht werden, wie die Landespolizeidirektion NÖ berichtet.

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Die Feuerwehr barg die Unfallwracks, die B20 war für den Zeitraum des Einsatzes gesperrt.



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. nit TimeCreated with Sketch.| Akt:
TraisenNewsNiederösterreichVerkehrsunfall

CommentCreated with Sketch.Kommentieren