Lenkerin kracht mit Auto frontal gegen Leitschiene

Die FF Neunkirchen-Stadt kümmerte sich um da Wrack.
Die FF Neunkirchen-Stadt kümmerte sich um da Wrack.Bild: Einsatzdoku/Lechner
Am Sonntagmorgen kam es auf der S6 bei Seebenstein (Bez. Neunkirchen) zu einem schweren Unfall, der aber glimpflich ausging.

Auf der S6 bei Seebenstein bzw. der Zubringerrampe auf die A2

kam eine Lenkerin am Sonntag aus noch unbekannter Ursache ins Schleudern und prallte in weiterer Folge frontal gegen die Leitschiene.

Der Wagen kam dann auf der linken Spur zum Stillstand. Während das Auto im Frontbereich total zerstört wurde, blieb die Lenkerin unverletzt. Die Feuerwehr barg das Wrack von der Straße und reinigte die Unfallstelle.

(min)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SeebensteinGood NewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen