Lenkerin stieg nach Unfall unverletzt aus Auto

Riesenglück hatte am Donnerstagmorgen eine Lenkerin bei einem Autounfall. Unverletzt stieg sie aus ihrem Kleinwagen, der auf einer glatten Straße ins Schleudern geraten und danach über eine Böschung geflogen war.

Auf dem Weg in die Arbeit zwischen Grimmenstein und Hochegg passierte der Unfall. Bei glatten Straßenverhältnissen kam der Peugeot der Frau ins Schleudern. Der Wagen prallte daraufhin gegen eine Böschung, überschlug sich und blieb zwischen Bäumen im Straßengraben liegen.

Wie durch ein Wunder konnte sich die Frau unverletzt selber aus dem am Dach zum Liegen gekommenen Fahrzeug befreien und die Einsatzkräfte über ihre missliche Lage informieren. Die Feuerwehren Hochegg und Grimmenstein Markt  bargen das havarierte Fahrzeug.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen