Leonardo DiCaprio in "Der große Gatsby"

Bild: Warner

Am Freitag kommt "Der große Gatsby" mit Leonardo DiCaprio und Tobey Maguire in die österreichischen Kinos. In den USA ist der Film bereits angelaufen und direkt auf Platz zwei der Kinocharts gelandet.

Am Freitag kommt mit Leonardo DiCaprio und Tobey Maguire in die österreichischen Kinos. In den USA ist der Film bereits angelaufen und direkt auf Platz zwei der Kinocharts gelandet.

Allein die Schauspieler von "Der große Gatsby" könnte viele Zuschauer in die Kinos locken. Die Hollywoodstars Leonardo DiCaprio (38), Tobey Maguire (37) und Carey Mulligan (27) sind nur einige der zahlreichen bekannten Namen, die in dem Film zu sehen sind. Auch der Regisseur des Streifens, Baz Luhrmann (50), lässt auf eine grandiose Inszenierung des Bestseller-Romans schließen. Luhrmann ist für seine einzigartigen Szenenbilder bekannt. Unter anderem wurde seine Shakespeareverfilmung "Romeo und Julia" für den "Oscar" in der Kategorie "Bestes Szenenbild" nominiert. Auch dort arbeiteten Leonardo DiCaprio und der Regisseur zusammen.

Nicht nur die hochkarätigen Schauspieler in "Der große Gatsby" um Leonardo DiCaprio und Co. lassen die Erwartungen hoch werden, auch der Soundtrack verspricht auf eine perfekte Abstimmung mit Szene und Atmosphäre. Unter anderem haben RundB-Ikone Beyoncé (31), Lana Del Rey (26) und die britische Band "Florence + The Machine" jeweils einen Track dazu beigesteuert.

In den USA konnte Leonardo DiCaprio jedenfalls schon mit seiner Darbietung als "Der große Gatsby" punkten. Kurz nach der Premiere des Films konnte er bereits über 30 Millionen Dollar einspielen und landete hinter "Iron Men 3" auf Platz zwei der Kinocharts. Doch nicht nur das: "Der große Gatsby" darf das "Filmfestival Cannes 2013" am kommenden Mittwoch eröffnen.

Kinostart in den heimischen Kinos ist am 17. Mai 2013

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen