Leonardo DiCaprio rettet Mann vor dem Ertrinken

Bei einem Urlaub auf der Karibikinsel St. Barts kam es zu der spektakulären Lebensrettung.

Als Passagier auf der "Titanic" ging er mit seinem Charakter Jack äußerst dramatisch vor den Augen seiner Freundin Rose (Kate Winslet) unter - im echten Leben rettete Leonardo DiCaprio jetzt einem Mann in Seenot das Leben.

Laut einem Bericht der "Daily Mail" ereignete sich der Vorfall bereits am 30. Dezember 2019. Ein französischer Tourist war vor St. Barts von einem Kreuzfahrtschiff gefallen und trieb mehr als 11 Stunden lang im Wasser. Kurz vor Sonnenuntergang wurde er von einem Schiff, auf dem sich auch der 45-jährige Hollywood-Star befunden haben soll, aus in rauer See entdeckt.

Laut dem Kapitän des Bootes war die Rettung eine Chance von eins zu einer Milliarde. DiCaprio verbrachte den Jahreswechsel gemeinsam mit Freundin Camila Morrone (22) so wie viele andere Stars auch auf der Karibikinsel St. Barts.

VIP-Bild des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
KaribikDancing StarsLebensrettungLeonardo DiCaprio

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen