Leopoldstadt: Debatte zum Wahlkampf-Auftakt

Bezirks-Chef Karlheinz Hora (SPÖ, r.) und sein Kontrahent Wolfgang Seidl (FPÖ, l.) diskutierten am Donnerstagabend im Prater mit Moderator Klaus Edlinger (M.) u.a. über die Themen Sicherheit und Verkehr.

 

Ab 18 Uhr ging es im Waggon 31 am Riesenradplatz 2 vor der Wahl am 18. September zur Sache. FPÖ-Gemeinderat Seidl hat sich zum Ziel gesetzt, dem SPÖ-Bezirks-Chef Hora den Posten des Bezirksvorstehers streitig zu machen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen