Lexip B5 im Test: Mauspad mit Neon-Leuchten für Gamer

Darf es ein spacigeres Aussehen für das Gaming-Zimmer sein? Das Mauspad B5 von Lexip bringt Neon-Farben zu den PC-Gamern. "Heute" hat es getestet.

Nachdem die französische Gruppe Pixminds ihre Lexip- und Steelplay-Produkte nun auch in Österreich anbietet, hat "Heute" bereits das smarte Steelplay Dual Charging Dock PS5 getestet. Nun nehmen wir uns des ersten Produkts der Lexip-Serie an: dem B5, Dabei handelt es sich um ein hartes und großes RGB-Mauspad mit Neonbeleuchtung. Dieses soll laut Hersteller "die Genauigkeit der Maus und die Kontrolle über die Maus" erhöhen und "die Reaktionsgeschwindigkeit" verbessern.

Das Mauspad hat mit rund 40 Euro zwar seinen Preis, man kann sich darunter aber eher eine robuste, dünne und solide Platte denn ein weiches, biegsames Pad vorstellen. Entsprechend höher dürfte auch die Haltbarkeit sein – solange man nicht mit viel Kraftaufwand eine Ecke aus der Platte herausschlägt oder sich der Kleber zwischen Auflagefläche und Pad löst, sollte man lange Freude an dem Teil haben. Anfällig für Kratzer oder Flecken zeigte sich das B5 im Test jedenfalls nicht.

Einfach "Plug & Play"

Einrichtung oder Installation braucht es beim Lexip B5 keine, es funktioniert per "Plug & Play". Heißt: Einfach einstecken und loslegen. Für die Stromversorgung besitzt das Mauspad eine 1,8 Meter lange, geflochtene USB-Verkabelung mit USB-A-Anschluss. Durch die überraschend groß und damit gut ausgefallene Kabellänge hat man auch die freie Wahl, ob man das Kabel am Stand-Computer oder Notebook einsteckt oder es davon getrennt zu einem externen USB-Adapter führt. 

Das Fingerprint-Symbol am Mauspad dient der Steuerung der Beleuchtung. Dabei stehen sieben anpassbare Farben von Grün über Blau bis Rot ebenso zur Verfügung wie drei Beleuchtungsmodi von einfärbig über ein pulsierendes buntes LED-Licht bis hin zu einem Neon-Lauflicht. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, die Beleuchtung komplett abzuschalten. Die LED-Leisten ziehen sich um die Ecken und über die Kanten des Mauspads, beleuchtet ist auch das Marken-Logo in einer der Ecken.

Schöne Beleuchtung ohne Störfaktoren

Die Lichteffekte und die -qualität können sich durchaus sehen lassen. Die Beleuchtung ist so stark, dass sie auch bei Sonneneinstrahlung sichtbar ist, in der Dunkelheit gibt es keine störenden Flacker-Effekte, die LEDs leuchten konstant. Pluspunkte sammelt das Gamepad aber auch an anderen Stellen: Die Größe von 25 x 35 x 0,4 Zentimetern ermöglicht ein komfortables Herumrutschen mit der Maus und die etwas angeraute Oberfläche liefert tolle Gleitfähigkeiten, ohne dass die Maus dabei kratzt oder rutscht.

Apropos rutschen: An der Unterseite des Mauspads sind rutschfeste Pads befestigt, mit denen das Lexip B5 immer an seinem angedachten Platz regelrecht haften bleibt. Der Eindruck nach nur wenigen Minuten: Arbeiten (oder Zocken) geht schneller von der Hand, wobei gleichzeitig weniger Kraft zum Bewegen der Maus notwendig ist. Einzige Auffälligkeit: Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Mauspad erzeugen die Mausbewegungen am B5 etwas mehr Geräusche, an die man sich jedoch schnell gewöhnt.

Erfüllt fast alle Gamer-Wünsche

Tolle Gleitfähigkeiten, ein solides Auftreten und eine spacige Beleuchtung: Das Lexip B5 Mauspad erfüllt fast alle Wünsche von Gamern, deren Zockerplatz etwa ausgefallener aussehen soll. Die Qualität lässt keine Wünsche übrig, einzig an die etwas höhere Lautstärke beim Bewegen der Maus muss man sich gewöhnen. Ein großer Pluspunkt gegenüber vergleichbaren Mauspads ist das solide und lange Kabel, das mit 1,8 Metern so gelegt werden kann, dass es nirgends im Weg herumsteht.

Die Gleitfähigkeiten selbst gefallen dabei so gut, dass das Mauspad auch beim Arbeiten und Surfen einen großen Qualitätssprung darstellt. Wer dabei will, dass die Neonfarben nicht stören, kann die Beleuchtung entweder komplett abschalten oder das Mauspad einfach vom Strom trennen. Selbst wer also nicht unbedingt eine neue Beleuchtung für seinen PC-Platz sucht, bekommt mit dem Lexip B5 ein fast perfektes Mauspad mit tollen Komfortfunktionen geliefert.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rfi Time| Akt:
GamesVideospielSpieletest

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen