Lidl macht Strand-Plastik zu Sneaker für alle

Lidl ist derzeit im Sneaker-Geschäft gut unterwegs. Nach dem Run auf den eigenen Lidl-Sneaker kommt jetzt Umweltbewusstsein zum Zug.
Lidl ist derzeit im Sneaker-Geschäft gut unterwegs. Nach dem Run auf den eigenen Lidl-Sneaker kommt jetzt Umweltbewusstsein zum Zug.Lidl
Was bis jetzt bei bekannten Sneaker-Marken wie Adidas oder Nike bereits für manche Sneakers umgesetzt wurde, kommt jetzt in den Diskont-Supermarkt.

"Ocean bound plastic" klingt romantisch, ist es aber nicht. Es liegt zu Tonnen auf Stränden weltweit und verursacht große Umweltschäden. In nicht allzu ferner Zukunft berechneten Forscher bereits, dass es bald mehr Plastik im Meer gibt als Meeresbewohner. 

Müll wird zu neuer Bekleidung 

Um den Umweltgedanken zu demonstrieren, lassen jetzt viele Modemarken ihre Textilien aus Kunstfasern fertigen, die aus eingesammelten Strand-Plastik bestehen. Mittels hochtechnologischer Verfahren wird das Plastik erst verkleinert und dann zu einem neuen Gewebe. 

Lidl bringt Sneaker mit "Ozean-Plastik" raus

Diskont-Supermarkt Lidl ist einer der ersten, die diesen Versuch auch im Billigpreis-Segment starten. Lidl Österreich bringt erstmals Sneaker mit recyceltem Kunststoff in die Regale. Das Besondere daran: 25% des Obermaterials sind aus recyceltem Kunststoff. 

Übrigens feierte Lidl gerade mit seinem eigenen "Lidl"-Sneaker in Deutschland einen Hit. Das blau-gelbe Modell mit dem Logo der Kette erzeugte einen Run und ist schwer begehrt. Eine Neuauflage wird von Lidl bereits angedacht.

Die Sportschuhe namens "Crivit" sind ab Montag, den 20. Juli 2020, für Kinder und Erwachsene in ganz Österreich erhältlich.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. mia TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen