Lidl warnt: Dieser Käse kann dich ins Spital bringen!

Lidl ruft "Meine Käserei, Brie de Nangis" zurück
Lidl ruft "Meine Käserei, Brie de Nangis" zurückpicturedesk.com/Ernst Weingartner, Hersteller
Lidl ist von einem Rückruf betroffen: Zwei Produkte der Marke "Meine Käserei" sollten keinesfalls gegessen werden, es drohen blutige Durchfälle!

Per Aussendung hat die Handelskette Lidl am heutigen Mittwoch, 18 Uhr, die Öffentlichkeit vor den möglichen schlimmen Folgen des Verzehrs zweier Produktes aus ihrem Sortiment gewarnt:

Konkret muss der Hersteller Jermi Käsewerk GmbH seinen Brie de Nangis, ca. 100 g, der Marke "Meine Käserei" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 01.11.2020, der Losnummer 403 und dem Identitätskennzeichen DE BW 331 EG, sowie ...

... die Ziegenkäserolle, ca. 100 g, mit dem Identitätskennzeichen DE BW 331 EG und allen Mindesthaltbarkeitsdaten zurückrufen.

E. coli und Listerien

In dem betroffenen Brie wurden Verotoxin bildende Escherichia coli-Bakterion nachgewiesen. Die sogenannten VTEC-Bakterien können Auslöser von Durchfallerkrankungen sein. 

Die Ziegenkäserolle könnte hingegen mit Listerien verunreinigt sein. Listeria monocytogenes kann Auslöser von schweren Magen /Darmerkrankungen und von Symptomen ähnlich eines grippalen Infektes sein.

Bei bestimmten Personengruppen (Säuglingen, Kleinkindern, Schwangeren sowie alten und kranken Menschen) können in beiden Fällen ernste Krankheitsverläufe auftreten. Aufgrund dieses Gesundheitsrisikos sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und den Käse nicht verzehren.

Entschuldigung und Geld zurück

Die betroffenen Produkte wurden bei Lidl Österreich verkauft. Aus Gründen des konsequenten Verbraucherschutzes hat Lidl Österreich sofort reagiert und die betroffenen Produkt aus dem Verkauf genommen. Die Produkte können in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Andere bei Lidl Österreich verkaufte Produkte, insbesondere weitere "Meine Käserei"-Produkte, seien von dem Rückruf nicht betroffen. Gleichzeitig betont der Diskonter in seiner Aussendung, dass diese Warnung nicht besagt, "dass die Gefährdung von Lidl Österreich verursacht worden ist". Der Hersteller Jermi Käsewerk GmbH entschuldige sich bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Bereits Anfang des Jahres hatte Lidl den selben Brie in Deutschland ebenfalls wegen E. coli-Verunreinigung zurückrufen müssen.

Möglicherweise tödlich

Das Bakterium Escherichia coli (E. coli) kommt im menschlichen und tierischen Darm vor – es ist Teil unserer normalen Darmflora und in der Regel harmlos. Bestimmte Stämme von E. coli gefährden jedoch die Gesundheit des Menschen, z. B. jene, die Toxine bilden können.

Ihre Toxine können blutige Durchfälle und das hämolytisch-urämische Syndrom (HUS) verursachen, eine schwere Komplikation, die tödlich verlaufen kann. Die Übertragung einer VTEC-Infektion erfolgt hauptsächlich durch den Verzehr verunreinigter Lebensmittel oder den Umgang mit diesen sowie über den Kontakt mit infizierten Tieren.

Lebensmittel können aber auch dadurch kontaminiert werden, dass sie von infizierten Personen zubereitet werden. Eine Übertragung von Mensch zu Mensch ist dort möglich, wo Personen eng zusammenleben (unter Familienangehörigen, in Kinderbetreuungsstätten, Seniorenheimen usw.).

Listerien vermehren sich auch im Kühlschrank

Listerien sind die Erreger der Listeriose, einer seltenen, hauptsächlich durch Lebensmittel übertragbaren Erkrankung. Listerien kommen in der Umwelt weit verbreitet vor, sowohl in Abwässern, der Erde und auf Pflanzen.

Auch Lebensmittel tierischer Herkunft wie Rohmilch, Schmierkäse, Räucherfisch oder rohes Fleisch können während der Gewinnung (z. B. beim Melken oder Schlachten) oder der Herstellung verunreinigt werden.

Auf Grund ihrer für Bakterien ungewöhnlichen Fähigkeit zu Wachstum auch bei niedrigen Temperaturen können sich Listerien sogar im Kühlschrank vermehren.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rcp TimeCreated with Sketch.| Akt:
LidlWirtschaftÖsterreichGesundheit

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen