Liebelei, so weit das Auge reicht

Bild: Dimo Dimov
Die Festspiele Reichenau fahren ab Sonntag in Arthur Schnitzlers Lustspiel die Krallen aus, das Mutter-Tochter-Duo Regina und Alina Fritsch führt den Hormon-Reigen an.
Die Festspiele Reichenau fahren ab Sonntag in Lustspiel die Krallen aus, das Mutter-Tochter-Duo Regina und Alina Fritsch führt den Hormon-Reigen an.

Schon am Samstag geht’s gehörig zur Sache: In Tennessee Williams’ "Die Katze auf dem heißen Blechdach" bringt Stefanie Dvorak als ausgefuchste Maggie die Theaterfans zum Schnurren. Infos und Tickets auf festspiele- .

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen