Lieber Frenkie, bitte halt' den Ball flach!

"Die Frauen habens auf dem Tanzparkett viel leichter, sie werden ja geführt", tönte das Tanz-Ass Frenkie Schinkels mit kranker Backe und gesundem Selbstbewusstsein vollmundig im Heute-Talk. Diesen Sager lassen die "Dancing Ladys" nicht auf sich sitzen - und schlagen zurück!

"Die Frauen haben’s auf dem Tanzparkett viel leichter, sie werden ja geführt", tönte das Tanz-Ass Frenkie Schinkels mit kranker Backe und gesundem Selbstbewusstsein vollmundig im Heute-Talk. Diesen Sager lassen die "Dancing Ladys" nicht auf sich sitzen – und schlagen zurück!

+++ Olé! Stierkampf in der ORF-Arena +++


Zwar nicht mit Pfeil, Bogen und Morgenstern, aber zumindest verbal:  "Frenkie soll einmal eine Stunde in Stöckelschuhen tanzen, dann schauen wir, ob er immer noch der Meinung ist", stichelt Petra Frey. Auch Sueli Menezes schlägt in dieselbe Kerbe: "Tauschen wir, ich ziehe den Frack an! Ich führe gerne …"        

Dolly Buster ist gnädiger: "Frenkie hat schon recht, aber dafür werden Männer bei Hebefiguren nicht durch die Luft geschleudert, müssen sich nicht blind auf den Partner verlassen."    

+++ "Alles Walzer" für die Dancing Stars +++


Am Freitag sind bei "Dancing Stars" (20.15 Uhr, ORF eins) übrigens nur noch drei Männer (Frenkie, Marco Ventre, Wolfram Pirchner) mit von der Partie – aber natürlich nur, weil die vor Testosteron strotzenden Kumpanen an der viel zu großen Bürde scheiterten. Es gibt Samba und Wiener Walzer.

Maria Dorner

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen