Liebesfilm mit Kannibalen, Sci-Fi und Soldaten-Oper

Regisseurin Claire Denis schießt Robert Pattinson ins All. Zum Start von "High Life" widmet das Wiener Filmcasino der Französin eine Retrospektive.
Die "Hommage à Claire Denis" startet am 30. Mai mit dem brandneuen Science-Fiction-Epos der Filmemacherin. Von der Erde verstoßen, treiben Robert Pattinson und Juliette Binoche in "High Life" durchs All, einem zerstörerischen Schwarzen Loch entgegen.

Regulär startet das Drama am 31. Mai in den österreichischen Kinos. Im Anschluss an das Vorab-Screening, kann man bis 24. Juni fünf weitere Schmankerln aus Claire Denis' Schaffenswerk sichten. Infos zu den Vorstellungen finden Sie in unserer Bildstrecke (siehe oben), Tickets auf der Website des Filmcasinos.

Die Filme werden im Original mit Untertiteln und größtenteils von Original 35mm-Kopien gezeigt. Zur Einstimmung hier der noch der Trailer von "High Life":

(lfd)

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. lfd TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienKinoFilm

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren