Toni Spira verkuppelt noch einmal einsame Herzen

Vor drei Monaten ist die Kupplerin der Nation im Alter von 76 Jahren gestorben. Nicht, ohne vorher noch zu arbeiten.
Der ORF zeigt ab dem 15. Juli die 23. Staffel der beliebten TV-Show "Liebesg'schichten und Heiratssachen". Alle 42 Interviews in den insgesamt zehn Folgen hat Elizabeth T. Spira vor ihrem Tod im März 2019 auf ihre unverwechselbar charmante Art noch selbst geführt.

Elizabeth T. Spira



Zum Auftakt der vermutlich letzten Staffel des liebenswürdigen Kuppelformates besuchten Spira und ihr Team sechs ehemalige einsame Herzen, die dank ihres Auftritts bei "Liebesg'schichten und Heiratssachen" noch einmal Zweisamkeit in ihrem Leben erfahren durften.

CommentCreated with Sketch.5 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Petra, 51

Die 51-jährige Gesundheitsreferentin Petra etwa suchte nach drei Jahren Einsamkeit einen liebenwerten Mann. nach ihrem Aufruf bei Spira meldeten sich viele Bewerber bei ihr. Momentan trifft sich Petra mit einem Tango-Argentino-Tänzer. Ihr Leben ist durch die Teilnahme an der Sendung wieder lustig, spontan und lebendig. "Es ist ja noch nicht so lange, jetzt kennen wir uns zweieinhalb Monate. Es ist schön".

Franz-Josef, 67

Auch Franz-Josef (67) nahm drei Jahre nach dem Tod der Gattin, mit der er 42 Jahre verheiratet war, all seinen Mut zusammen und wandte sich per TV-Auftritt an potentielle Partnerinnen. Er war von der positiven Resonanz und den vielen Zuschriften "total überwältig".

Gert, 74

Der 74-jährige Gert aus dem zweiten Wiener Gemeindebezirk hat sich sogar in zwei Damen, die er nach seinem Auftritt getroffen hat, verliebt. Beide Beziehungen haben sich allerdings wieder zerschlagen. Trotzdem ließ Gert den Kopf nich hängen. "Ich hab' mich sehr gefreut, dass ich mich in meinem Alter noch verlieben kann", so der Pensionist.

Fritz, 49

Der Buschauffeur Fritz aus dem Mühlviertel dürfte da etwas mehr Glück gehabt haben. Denn in Andrea, die ihm wie viele andere Frauen eine Zuschrift schickte, ist er "irrsinnig verknallt".

Ingo, 54

Mit seinem neuen Partner, den er durch "Liebesg'schichten und Heiratssachen" gefunden hat, will Ingo bereits im nächsten Jahr zusammenziehen. Auch eine Hochzeit ist nicht ausgeschlossen, so die beiden. Momentan planen sie allerdings erstmal gemeinsame Reisen.

Maria, Anfang 50

"Eine Mischung aus George Clooney, Jonas Kaufmann und Robert Redford", ist Werner, der neue Partner von Maria. Beide sind im totalen Glücksrausch, sie schwärmt vor allem von seinen warmen Händen. Maria war zwar noch nie verheiratet, "es kann noch passieren", lässt sie aber wissen.

Zehn Folgen "Liebesg'schichten und Heiratssachen"

Nach der Auftaktsendung mit den traditionellen Rückblicken folgen sieben Episoden, in denen neue Kandidatinnen und Kandidaten nach der großen Liebe suchen. Am 2. Oktober steigt schließlich mit einer Doppelfolge das große Finale. Nach einer Bilanz der aktuellen Staffel wird es dann ein "Best of" aller bisherigen Staffeln geben. (baf)



Nav-AccountCreated with Sketch. baf TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichTVStarsElizabeth T. Spira

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren