Liebesgerüchte rund um Foxx und Holmes

Bahnt sich da etwa eine neue Promi-Traumbeziehung an? Die Gerüchteküche rund um Jamie Foxx und Katie Holmes brodelt bereits seit einigen Tagen, nun hat sich der US-Schauspieler zu Wort gemeldet und alle Unterstellungen zurückgewiesen.

Bahnt sich da etwa eine neue Promi-Traumbeziehung an? (34) brodelt bereits seit einigen Tagen, nun hat sich der US-Schauspieler zu Wort gemeldet und alle Unterstellungen zurückgewiesen.

Zahlreiche Medien berichteten kürzlich über eine angebliche Liebesturtelei zwischen den beiden US-amerikanischen Schauspielern. Dabei wurden zahlreiche Insider zitiert, die private Treffen der beiden bestätigten.

Die Sprecherin von Katie Holmes dementierte die Munkelei daraufhin prompt mit einer Stellungnahme und erklärte die beiden seien "nur Freunde".

Nun hat sich auch  Jamie Foxx  zu Wort gemeldet und die Gerüchte rund um eine Romanze entkräftet. Die Gerüchte diverser US-Medien seien "hundertprozentig nicht wahr", zitierte das Portal "Entertainment Tonight" den Oscar-Preisträger ("Ray") am Dienstag. "Es ist ziemlich komisch, weil wir einfach nur mit vielen anderen Leuten auf einer Wohltätigkeitsveranstaltung getanzt haben", erklärte Foxx.

Tom Cruise als Grund für Heimlichtuerei

Was viele nicht wissen: Jamie Foxx und Holmes Ex Tom Cruise verbindet seit ihrem gemeinsamen Film "Collateral"eine enge Freundschaft. Foxx erklärte sogar einst, Cruise habe seine Karriere maßgeblich beeinflusst.

Es wäre also durchaus denkbar, dass Foxx und Holmes aufgrund von Katies Liebesturbulenzen mit und der Scheidung von Tom Cruise mit ihrer Liebe hinterm (noch) nicht an die Öffentlichkeit gehen wollen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen