Liebestour mit Burschen: Vermisste (14) wieder da

Bild: privat
Aufatmen bei der Familie von Umka S. (14) aus Dürnkrut (Gänserndorf): Die Schülerin ist wohlauf und wieder zurück!

Wie berichtet, war Umka S. Mittwochfrüh von zu Hause ausgerissen, ihre Schwester erstattete eine Vermisstenanzeige. Jetzt steht fest: Das Mäderl hatte sich im Internet-Chat in einen 18-Jährigen aus Deutschland verschossen, war mit ihm im Pkw nach Bayreuth gereist, wo das Pärchen von der Polizei aufgehalten wurde. "Wir sind so froh, dass es ihr gut geht", so ihre Schwester. Der Vater holte sie am Sonntag mit dem Auto ab.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen