Lift kaputt: Mutter saß mit Baby in U4-Station fest

Mutter saß mit Baby fest.
Mutter saß mit Baby fest.Bild: Helmut Graf
Da Lift und Rolltreppe nicht funktionierten und niemand da war, um ihr mit dem Kinderwagen zu helfen, saß die Journalistin mit ihrem Baby fest.

"Leider komm' ich bei der Friedensbrücke nicht aus der U-Bahn. Weil schon wieder steht beim Aufzug ein lustiges ‚Bald läufts wieder'-Schild. Übrigens nicht das erste Mal, in einer Station gefangen zu sein", schreibt die "Presse"-Journalistin Anna Thalhammer (34) auf Twitter.

Kein Einzelfall

"Auch die Rolltreppe stand still." fuhr die junge Mutter mit dem Baby bis zur Rossauer Lände und ging von dort zu Fuß. Ein ähnliches Erlebnis hatte gestern ein gehbehinderter Wiener in der U3-Station Volkstheater. Auch hier funktionierte der Lift nicht – laut Wiener Linien fehlten Ersatzteile.

In der Station Friedensbrücke waren gestern Wartungsarbeiten Grund für den Stillstand. Heute fährt der Lift wieder.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
AlsergrundGood NewsWiener WohnenVerband öffentlicher VerkehrBabyblogWiener LinienÖffis

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen