Lily Allen: "Ich masturbiere, du auch?"

Lily Allen präsentiert ihr Sex-Spielzeug.
Lily Allen präsentiert ihr Sex-Spielzeug.Womanizer
Sängerin Lily Allen hat ihr eigenes Sex-Toy auf den Markt gebracht. Gleichzeitig ruft sie Frauen dazu auf, mehr zu masturbieren.

Lily Allen nimmt sich kein Blatt vor dem Mund, schon gar nicht, wenn es um das Thema Sex geht. Die 35-Jährige hat vor Kurzem ihr erstes Sex-Toy auf dem Markt gebracht -in Kooperation mit Womanizer. Bei dem Spielzeug handelt es sich um einen Vibrator. Das kleine eiförmige Produkt ist pink und trägt den Namen "Liberty" (= Freiheit).

Selbstbefriedigung sollte kein Tabu-Thema sein

Mit dieser Aktion will sie klar machen, dass Masturbieren kein Tabu-Thema mehr sein sollte. Außerdem fordert sie Frauen dazu auf, mehr darüber zu reden und es auch zu tun. In ihrer Werbung heißt es: "Hi, hier ist Lily. Ich habe ein kleines Geheimnis. Ich masturbiere. Aber warum es so komisch das laut zu sagen. Dich selbst zu lieben sollte das normalste der Welt sein", erklärt sie.

Sie fügt noch hinzu: "Wir alle haben es verdient, großartige Orgasmen zu haben. Also reden wir darüber. Lass dich fallen! Fühl dich selbst! Liebe dich selbst. Ich masturbiere, du auch?" 

Sex-Spielzeugen kommen auch im Ehebett zum Einsatz

Lily selbst verwendet Sex-Spielzeuge manchmal auch gemeinsam mit ihrem Ehemann David Harbour ("Stranger Things"). "Männer fühlen sich manchmal entmannt, wenn man ein Sex-Toy herauszieht. Ich denke, dabei geht es um Ermächtigung und ich denke, man sollte in einer Art darüber reden, die andeutet 'Lasst und so viel Spaß wie möglich haben" statt 'Das ist ein Ersatz für dich und was du nicht tun kannst'", erklärt Lily.

VIP-Bild des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Lily Allen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen