Lily Collins liebt jetzt einen Womanizer aus Hollywood

Die Schauspielerin hat sich offensichtlich in den Regisseur Charlie McDowell verguckt. Für ihn ist es nicht die erste Beziehung mit einer prominenten Aktrice.
"Ich halte dir immer den Rücken frei", schreibt Lily Collins (30) auf Instagram und kuschelt sich auf dem zugehörigen Bild an selbigen. Der Rücken gehört einem Mann, so viel ist zu erkennen, doch das Gesicht des Jeanshemd-Trägers bleibt verborgen.



Laut "Gala" handelt es sich dabei um den Regisseur Charlie McDowell. Der 36-Jährige soll viel Zeit mit Lily am Set ihrer neuen Dramedy-Serie "Emily in Paris" verbracht haben und der neue Mann an der Seite der Schauspielerin sein.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. In Hollywood ist Charlie kein Unbekannter – und das weniger aus beruflichen, als auch privaten Gründen. Der Filmemacher ("The One I Love") war schon mit einigen prominenten Damen liiert, unter anderem mit Emilia Clarke ("Game of Thrones"), von der er sich erst im Februar 2019 trennte, und Rooney Mara ("Verblendung").

(lfd)

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. lfd TimeCreated with Sketch.| Akt:
PeopleStarsLily Collins

CommentCreated with Sketch.Kommentieren