Lily-Marie verzaubert Nena bei The Voice Kids

Lily-Marie überzeugte Nena und deren Tochter Larissa und darf in den Battles antreten.
Lily-Marie überzeugte Nena und deren Tochter Larissa und darf in den Battles antreten.Bild: SAT.1/ André Kowalski
Lily-Marie (12) aus Klosterneuburg ist die große Österreich-Hoffnung bei "The Voice Kids".

Sie kam, sang und überzeugte Popstar Nena und deren Tochter Larissa, die in der 6. Staffel von "The Voice Kids" ihre Schützlinge gemeinsam coachen, binnen weniger Sekunden: Die Rede ist von der zwölfjährigen Lily-Marie (12) aus Klosterneuburg.

Einen ganz besonderen Song hatte sich die stimmstarke Niederösterreicherin für ihre Blind Audition ausgesucht und stach schon alleine deshalb aus der Menge. Mit dem Lied "Dernière Danse" der französischen R'n'B-Sängerin "Indila" verzauberte sie sowohl das Publikum als auch die Jury. Nur wenige Sekunden, nachdem die Zwölfjährige das Lied – natürlich auf französisch – angestimmt hatte, drückte Nena den Buzzer.

Gemeinsam mit dem deutschen Pop-Superstar und deren Tochter Larissa bereitet sich Lily-Marie nun auf die "Battles" vor.

(nit)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SC Klosterneuburg 1912Good NewsNiederösterreichMusikvideoCasting-Show

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen