Lindsay Lohan: Nicht mehr auf Bewährung

Unglaublich, dass wir das noch erleben! Lindsay Lohan (28) hat in allerletzter Minute tatsächliche ihre Sozialstunden hinter sich gebracht! Nach langem Herumgetrödel und vielen Ausreden ist ihre Verurteilen wegen eines Verkehrsdelikts endlich Geschichte. Damit ist sie zum ersten Mal seit sieben Jahren nicht mehr auf Bewährung.

Unglaublich, dass wir das noch erleben! (28) hat in allerletzter Minute tatsächliche ihre Sozialstunden hinter sich gebracht! Nach langem Herumgetrödel und vielen Ausreden ist ihre Verurteilen wegen eines Verkehrsdelikts endlich Geschichte. Damit ist sie zum ersten Mal seit sieben Jahren nicht mehr auf Bewährung.

Lohan hatte drei Monate Zeit um noch 125 offene von insgesamt 240 Sozialstunden abzuarbeiten und machte bisher eigentlich keine Anstalten diese hinter sich zu bringen. Bis vor kurzem saß sie nur zehn Stunden in einer Kinderbetreuung in Brooklyn ab. Umso verwunderlicher ist es, dass sie nun kurz vor Ablauf der Frist in 16 Tagen 115 Stunden geschafft hat.

, dass sie nicht einmal Pausen einlegte - dafür hätte sie auch gar keine Zeit gehabt.

Gratulation! Damit ist der ehemalige Teenie-Star zum ersten Mal seit knapp sieben Jahren bewährungsfrei! Auf ihrem Instagram-Account freut sich die Schauspielerin. "Harte Arbeit macht sich bezahlt. Ich danke allen, die es mir ermöglicht haben, ehrenamtlich in New York City auszuhelfen. Gott segne euch. Amen." Mal sehen, wann sich die 28-Jährige den nächsten Skandal gönnt...

 



 


Ein von Lindsay Lohan (@lindsaylohan) gepostetes Foto am 27. Mai 2015 um 16:55 Uhr

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen