Linz sagt Erotik-Star Katja Krasavice für Konzert ab

Katja Krasavice muss ihr geplantes Konzert in Linz von ihrer Tour-Liste streichen. Die Stadt hat der 23-Jährigen abgesagt, der Erotik-Star tobt.
Eigentlich hätte Katja Krasavice am 14. März einen Auftritt in Oberösterreich gehabt. Doch daraus wird offenbar nun nichts, denn das Konzert in Linz wurde gestrichen.

"Kurz nachdem der Ticketverkauf losging, hat die Stadt Linz mir abgesagt und gemeint 'nö, doch nicht'", erklärt Katja Krasavice in ihrer Instagram-Story.

Die 23-Jährige findet die Absage überhaupt nicht lustig und hatte sich bereits auf ihren Auftritt in Österreich gefreut. Immerhin ist ihr Album "Boss Bitch" auch bei uns sehr erfolgreich und kletterte sogar auf Platz Zwei der Album-Charts.

CommentCreated with Sketch.8 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


Konzert in Wien steht

"Ich bin so, wie ich bin und die Stadt Linz unterstützt das offenbar nicht", erklärt Katja weiter. Ein offizielles Statement der Stadt Linz gibt es bisher nicht.



Die österreichischen Fans des Erotik-Stars müssen aber nicht ganz auf die Deutsche verzichten. Immerhin kommt sie am 13. März nach Wien und gibt dort eine Show. Das Konzert ist aber bereits restlos ausverkauft.

Die Vorbereitungen ihrer ersten Tour laufen unterdessen weiter auf Hochtouren. "Ich bin gerade richtig am ackern, damit ihr eine krass geile Show zu sehen bekommt", so Katja.





ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
OberösterreichNewsMusikKonzertKatja Krasavice

CommentCreated with Sketch.Kommentieren