Linz und Wels sind in OÖ die Problembezirke

Bild: Fotolia (Symbolbild)
Diese Meldung sorgte für Aufsehen: Zwei Buben (8,15) zielten in Braunau von einem Auto aus wahllos mit einer Softgun auf Passanten. Kein Einzelfall!

Zahlen aus dem Innenministerium zeigen: 2014 gab es in OÖ 925 Anzeigen gegen Kinder bis 14 Jahre, 126 der Beschuldigten waren sogar unter 9. Die Hauptdelikte: Sachbeschädigung, Gewalttaten. Bei den bis 17-Jährigen stieg bundesweit die Zahl der Straftaten von 2013 auf 2014 um fast 12 Prozent.

Die Problembezirke in OÖ: Linz (199), Wels (120), Linz-Land (97). Wenige Fälle gibt es in Rohrbach (11) und Eferding (4). Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) spricht von einem "gesamtgesellschaftlichen Problem". Sie will mit Gesundheits- und Bildungsministerium an Lösungen arbeiten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen