Linzer Goalie (26) zeigt Verletzung nach Brutalo-Foul

Bild: privat

Eine tiefe Wunde klafft unter dem rechten Auge, zwei Stunden lang lag der Goalie im Spital unter dem Messer. Der gebürtige Linzer Pirmin Strasser, der derzeit in Neuseeland bei Waitakere United kickt, war in der letzten Partie von einem Gegenspieler brutal niedergestreckt worden. "Heute" zeigt er seine Verletzung.

Eine tiefe Wunde klafft unter dem rechten Auge, zwei Stunden lang lag der Goalie im Spital unter dem Messer. Der gebürtige Linzer Pirmin Strasser, der derzeit in Neuseeland bei Waitakere United kickt, war in der letzten Partie von einem Gegenspieler brutal niedergestreckt worden. "Heute" zeigt er seine Verletzung.
Mit einem 1:0 gegen Hawke's Bay United FC blieb Waitakere United weiter bis auf zwei Punkte an der Spitze dran. Für Österreich-Export Pirmin Strasser (26) wurde der Heimsieg allerdings zur Nebensache. Denn der Goalie, der im Sommer von Grödig nach Neuseeland wechselte, musste schwer verletzt vorzeitig vom Feld.

Ein Gegenspieler hatte ihn im Fünfmeterraum nach einem Angriff brutal niedergestreckt – wie dieses Video zeigt:

"Ich habe das Blut gesehen und sofort gemerkt, dass es etwas Schlimmeres ist. Einen Mitspieler habe ich gefragt, wie meine Nase aussieht und ob noch alle Zähne da sind", so Strasser, den "Heute" am Dienstag in seinem Haus in Neuseeland erreichte.

Wunde im Gesicht genäht

Auch zwei Tage danach ist der Goalie noch gezeichnet von der brutalen Attacke. Mehrere Nähte zieren das Gesicht des 26-Jährigen. Er muss Antibiotika nehmen, hat noch Schmerzen. Erschreckend: Der Gegenspieler sah nicht einmal die Gelbe Karte. Strasser: "Er hat sich kurz danach auf dem Rasen halbherzig entschuldigt. Das war alles. Bei uns in der Bundesliga wäre er sicher ausgeschlossen worden."

Zum Glück hat sich der Ex-Grödig-Star nichts gebrochen. Während viele beim Anblick der Wunden im Gesicht schon erschrecken, denkt Strasser schon wieder ans Comeback. Er sagt: "Wenn alles nach Plan läuft, werde ich nächste Woche wieder ins Training einsteigen. Ich verpasse ein Spiel, aber das ist zu verschmerzen."

Ein echt harter Hund, dieser Pirmin Strasser.

ist auch auf Facebook

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen