Linzer Halle: Entwarnung, ab morgen wieder Betrieb

Die Dachkonstruktion in der Tennis- und Fußballhalle in Pichling ist beschädigt. Aber nicht so stark, dass sie gesperrt bleiben muss.
Die Dachkonstruktion in der Tennis- und Fußballhalle in Pichling ist beschädigt. Aber nicht so stark, dass sie gesperrt bleiben muss.Bild: Stadt Linz

Gute Nachricht für alle Sportfreunde im Linzer Süden. Nachdem die Stadt den Sportpark Pichling zunächst "auf unbestimmte Zeit" sperren wollte, kam spät die Entwarnung.

Aufatmen bei Fußball- und Tennisfreunden in Linz. Der starkfrequentierte Sportpark Pichling wird nun doch nicht auf längere Zeit gesperrt bleiben. Morgen (Freitag) soll der Betrieb schon wieder normal laufen.

Das hatte am Donnerstag zunächst völlig anders geklungen. Am frühen Nachmittag hatte die Stadt noch mitgeteilt: Der Sportpark bleibt bis auf unbestimmte Zeit geschlossen. "Die Sperre bleibt aufrecht", ließ die zuständige Vizebürgermeisterin Karin Hörzing wissen – hier unser Bericht dazu.

Am Nachmittag gab es dann erste Gerüchte, dass vor Ort eine Untersuchung ein anderes Ergebnis gebracht habe. Tenor: Alles nicht so schlimm.

Am späten Nachmittag bestätigte das Büro von Hörzing diese Meldungen. Kurz darauf gab es auch eine offizielle Mitteilung.

Statik nicht betroffen

"Nach einer eingehenden Überprüfung der Dachkonstruktion durch Bausachverständige und unabhängige Ziviltechniker heute Nachmittag kann der Betrieb ab morgen Freitag, 23. November wieder freigegeben werden. Die Überprüfung ergab, dass derzeit keine Sicherheitsbedenken für den Sportbetrieb vorliegen, da die Statik nicht betroffen ist", so die Aussendung.

Offenbar wurden die Schäden in einem so frühen Stadium entdeckt, dass derzeit keine Gefahr besteht und die Sanierung auch (großteils) bei laufendem Betrieb stattfinden kann.

„Ich bedanke mich bei den Linzerinnen und Linzern für das Verständnis, dass wir aus Sicherheitsgründen kurzfristig den Sportpark sperren mussten. Umso mehr freue ich mich, dass er nun wieder allen Sportbegeisterten zur Verfügung steht", zeigte sich Vizebürgermeisterin Hörzing erfreut.

(rep)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Blau Weiß LinzGood NewsOberösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen