Heim-Triumph! Verstappen rast zum Spielberg-Doppel

Max Verstappen
Max VerstappenREUTERS
Max Verstappen gelingt der Doppelschlag in Spielberg! Beim Heimrennen feiert er den zweiten Sieg in sieben Tagen.

Was für eine Gala des Red-Bull-Teams: Zweites Rennen in Spielberg, zweiter Sieg für Max Verstappen. Der Holländer rast vor 60.000 Fans erneut zum Start-Ziel-Triumph, baut damit den WM-Vorsprung auf Titelverteidiger Lewis Hamilton auf 32 Punkte aus.

"Das war noch besser als letzte Woche. Das Auto war unglaublich, das ist einfach nur großartig", freute sich Verstappen mit seiner Crew am Funk.

Für Hamilton, der auf Platz drei hinter dem McLaren von Lando Norris ins Rennen gegangen war, lief es nicht nach Wunsch. Vorübergehend kämpfte er sich auf Platz zwei vor, dann hatte er Probleme mit dem Boliden und den Reifen. Am Ende war nur Rang vier drinnen.

Besser lief es für Teamkollege Valtteri Bottas, der mit Rang zwei aufzeigte. Norris, der für einen Zweikampf mit Sergio Perez eine Fünf-Sekunden-Zeitstrafe bekam, jubelte über Platz drei.

Noch mehr Strafen als Norris sammelte Perez. Der zweite Red-Bull-Pilot lieferte sich harte Zweikämpfe mit Charles Leclerc im Ferrari, fasste insgesamt zehn Sekunden an Zeitstrafen aus – Platz sechs.

Verstappen verlässt die Steiermark mit fünf Siegen in neun Rennen auf dem Konto. Die Dominanz von Red Bull in der WM zeichnet sich damit noch deutlicher ab. Weiter geht es am 18. Juli mit dem Rennen in Silverstone. Nicht viel Zeit für Mercedes, um die Lücke zum Austro-Rennstall zu schließen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Formel 1Red Bull RacingMax Verstappen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen