4:1! Austria schießt sich in Mattersburg aus der Krise

Die Austria feiert den Kantersieg in Mattersburg.
Die Austria feiert den Kantersieg in Mattersburg.Gepa
Mattersburg bleibt ein guter Boden für die Austria. Die "Veilchen" machten mit einem 4:1-Erfolg einen großen Schritt aus der violetten Krise.

Die Wiener gewannen auch das zweite Saison-Gastspiel im Pappelstadion klar, hatten im August einen 5:1-Erfolg gefeiert. Der Sieg im Burgenland war der erste "Dreier" nach zwei sieglosen Spielen, hält die "Veilchen" im Kampf um Platz sieben an Altach dran. Ein Punkt fehlt zum ersten Platz in der Qualifikationsgruppe. 

Viele Torchancen

Austria-Coach Christian Ilzer hatte gegen Mattersburg "nur" vier Neue aufgeboten, mit Alexandar Borkovic, Stephan Zwierschitz, James Jeggo und Thomas Ebner die Defensive umgebaut, die Offensivabteilung unverändert gelassen. Und das machte sich bezahlt. 

Nach einem matten Start hatte Manprit Sarkaria die "Veilchen" in der 18. Minute in Front gebracht. Bitter für die Burgenländer: den Schuss des Austria-Flügels hatte David Nemeth unhaltbar abgefälscht. Zwierschitz stellte nach einem einstudierten Corner, den Christoph Monschein verlängert hatte, in der 30. Minute auf 2:0. Sarkaria (29.) und Monschein (34.) verpassten gegen müde wirkende Burgenländer die Vorentscheidung. 

Entscheidung nach der Pause

So machte es Mattersburg noch einmal spannend. Patrick Bürger erzielte in der 38. Minute den Anschlusstreffer im zweiten Versuch. Sein erster Abschluss war von Michael Madl abgeblockt worden. 

Nach dem Seitenwechsel kamen die Wiener mit Schwung aus der Kabine. Und sorgten schnell für klare Verhältnisse. Erik Palmer-Brown machte sein Eigentor gegen Altach in der 48. Minute wett, köpfte einen Corner von Dominik Fitz zum 3:1 in die Maschen. Kapitän Alexander Grünwald sorgte zehn Minuten später mit einem sehenswert versenkten Freistoß für den 4:1-Endstand.

Bei sommerlichen 30 Grad konnten die Burgenländer nicht mehr zusetzen, spielte die Austria den erst zweiten Auswärtssieg der Saison über die Zeit. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen