Liz Hurley ist ihrem Sohn Damian (16) peinlich

US-Schauspielerin Liz Hurley postet regelmäßig Bikini-Fotos von sich. Das ist ihrem Sohn Damian (16) peinlich.

Es vergeht kaum ein Tag an dem die Schauspielerin Liz Hurley (53) auf Instagram kein Bikini-Foto veröffentlicht. Und man muss sagen: Obwohl sie bereits 52 Jahre alt ist, hat die "Royals"-Darstellerin noch immer eine Top-Figur.

Ihrem 16-jährigen Sohn ist es peinlich

Die Bilder knipst übrigens meistens ihr 16-jähriger Sohn Damian, den sie auch regelmäßig verlinkt. Doch der hat jetzt offenbar genug davon. Es ist ihm peinlich, dass sie sich so freizügig auf Instagram präsentiert.

"Seine Freunde ziehen ihn damit auf. Er ist in einem Alter, in dem er alles, was seine Mutter macht, peinlich findet. Er versteht nicht, warum sie sich so freizügig zeigen muss", verrät ein Insider gegenüber dem "Heat Magazin".

"Liz ist wahnsinnig stolz auf ihren Körper und sie hat ihm klar gemacht, dass es nichts schlimmes ist, wenn eine Frau in ihrem Alter zeigt, wie sexy sie ist", so die anonyme Quelle.

"Beim nächsten Elternabend trage ich eine Nonnen-Tracht"

Laut dem Magazin hat Liz ihm gedroht, beim nächsten Elternabend eine Nonnen-Tracht zu tragen, sollte er sich weiterhin beschweren.

Auch von ihren Followern wurde die Schauspielerin bereits einige Male kritisiert. Zuletzt ging es um ein Foto, auf dem Liz in einem sexy Zimmermädchen-Outfit zu sehen ist. Direkt daneben sitzt Sohn Damian. "So freizügig zeigt man sich nicht vor dem 16-jährigen Sohn", schrieb etwa ein User.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Dancing StarsInstagramLiz Hurley

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen