Lkw erfasste Fußgänger in Obersiebenbrunn – tot

Fußgänger verstarb noch an der Unfallstelle.
Fußgänger verstarb noch an der Unfallstelle.Bild: privat
Tödlicher Unfall Dienstagfrüh im Bezirk Gänserndorf: Ein Fußgänger wurde von einem Lkw erfasst, er starb noch an der Unfallstelle.
Am Dienstag gegen 5 Uhr ereignete sich auf der L2 im Gemeindegebiet von Obersiebenbrunn (Bezirk Gänserndorf) ein folgenschwerer Verkehrsunfall.

Ein Lkw fuhr Richtung Markgrafneusiedl, zur gleichen Zeit war ein Obersiebenbrunner zu Fuß unterwegs. Der Lkw erfasste aus bisher unbekannten Gründen den Fußgänger und schlitterte in ein angrenzendes Feld.

Obwohl First Responder und Notarzt rasch zur Stelle waren und sofort mit der Reanimation begannen, erlag der Obersiebenbrunner seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle. Der Lenker des Lkw erlitt einen Schock und wurde durch das Kriseninterventionsteam des Roten Kreuz betreut.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-Account heute.at Time| Akt:
ObersiebenbrunnNewsNiederösterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen