Lkw-Fahrer übersieht Radfahrerin (71)

Bild: Fotolia

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es im Gemeinegebiet von St. Georgen am Ybbsfelde (Amstetten). Ein Lkw-Lenker bog mit seinem Sattelzug in einen Kreisverkehr ein. Als er sich bei der Ausfahrt befand hörte er ein Geräusch. Sofort hielt er an und sprang aus dem Wagen. Auf der Fahrbahn fand er eine Frau tot neben ihrem Rad liegen.

 
Wegen des Querverkehrs fuhr der Mann im Schritttempo in den Kreisverkehr ein. Als er sich bereits in der Ausfahrt in die LB 1 Richtung Amstetten befand, habe er ein Geräusch gehört. Er hielt sofort an und sah auf der rechten Seite neben dem Sattelanhänger eine Frau auf der Fahrbahn liegen. Ein Fahrrad lag neben ihr. Die Pensionistin aus dem Bezirk Amstetten erlitt tödliche Verletzungen. Der Lkw-Lenker konnte keine Angaben zum Unfallhergang machen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen