Lkw-Fahrer von Betonsteinen begraben

Bild: Zoom.Tirol

Schwerer Arbeitsunfall in Innsbruck: Beim Abladen einer Palette beim Innsbrucker Mariahilfpark wurde ein 62-Jähriger von zahlreichen Betonsteinen getroffen und schwer verletzt.

Mit voller Wucht fielen beim Entladen eines Sattelschleppers Betonsteine auf einen LKW-Fahrer. Der Mann wurde fast vollständig von den Platten begraben und schwer verletzt. Die Rettung brachte den Polen ins Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen wurde. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen