Lkw kippt in Floridsdorf um: Bergungs-Einsatz

In Wien-Floridsdorf kippte am Mittwochvormittag ein Lkw um. Die Feuerwehr rückte zum Einsatz aus.
In der Ocwirkgasse im 21. Wiener Bezirk kam es zu einem ärgerlichen Vorfall: Ein Lkw kippte laut Zeugenaussagen während des Abladens in der kleinen Gasse um. Ein geparkter Citroen und ein weiteres Auto wurden dabei beschädigt. Die alarmierte Wiener Berufsfeuerwehr rückte gegen 8 Uhr zum Bergungs-Einsatz aus.

Feuerwehr-Sprecher Schauer bestätigte gegenüber "Heute.at" den Einsatz in Floridsdorf: "Der Lkw ist beim Abladen auf zwei geparkte Pkw umgekippt. Wir konnten den Lkw bereits aufstellen, die beschädigten Fahrzeuge konnten an Ort und Stelle bleiben." Verletzte gab es glücklicherweise nicht. (zdz)



CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. zdz TimeCreated with Sketch.| Akt:
FloridsdorfLeser-ReporterCommunityFeuerwehr

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren