Lkw übersah und kollidierte mit Bim in Wien

Ein Lkw-Fahrer übersah beim Zurückschieben eine Straßenbahngarnitur, wodurch es zu einem Unfall kam. Es wurden dabei keine Personen verletzt.

Am Freitag gegen 11.00 Uhr kam es in der Lainzer Straße in Wien Hietzing zu einer Kollision zwischen einem Lkw und einer Straßenbahn der Linie 60. Bei dem Unfall wurde eine Person leicht verletzt.

Laut Christoph Heshmatpour, Pressesprecher der Wiener Linien, wollte der Lkw-Fahrer wenden und hat die Straßenbahn beim Zurückschieben übersehen. Trotz Notbremsung des Bim-Fahrers konnte ein Zusammenstoß nicht verhindert werden. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenCommunityStraßenbahnVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen