Mehrere Verletzte

Lkw krachte mit der Aspangbahn zusammen

Der Zug entgleiste, der Lastwagen landete bei Traiskirchen im Straßengraben. Mehrere Personen wurden zur Abklärung ins Krankenhaus gebracht.

Niederösterreich Heute
Lkw krachte mit der Aspangbahn zusammen
Lkw kollidierte mit der Aspangbahn.
BFKDO Baden / Stefan Schneider

Ein Sattelzug ist am Donnerstag in Traiskirchen (Bezirk Baden) mit der Aspangbahn zusammengestoßen. Zur Kollision kam es laut Polizei gegen 15 Uhr.

Zug entgleiste

Der Zug entgleiste, der mit Fahrzeugteilen beladene Lkw wurde in den Straßengraben geschleudert, berichtete das Bezirksfeuerwehrkommando. Alle Insassen konnten selbstständig aussteigen. Sechs Personen wurden den Angaben zufolge zur Abklärung ins Krankenhaus gebracht. Auf der Bahnstrecke kam es vorübergehend zu einer Sperre.

Bilderserie: Unfall zwischen Lkw und Zug

    Lkw kollidierte mit der Aspangbahn
    Lkw kollidierte mit der Aspangbahn
    BFKDO Baden / Stefan Schneider

    Schienenersatzverkehr eingerichtet

    Zwischen Felixdorf Bahnhof und Traiskirchen Aspangbahn Bahnhof wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet, informierten die ÖBB. Fahrgäste mussten bis zu 30 Minuten mehr Reisezeit einplanen.

    Auf den Punkt gebracht

    • Ein Sattelzug kollidierte mit der Aspangbahn in Traiskirchen, wodurch der Zug entgleiste und der Lastwagen in den Straßengraben geschleudert wurde
    • Mehrere Personen wurden ins Krankenhaus gebracht, während aufgrund der Kollision vorübergehend eine Sperrung der Bahnstrecke notwendig war
    • Ein Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet und Fahrgäste mussten mit bis zu 30 Minuten mehr Reisezeit rechnen
    red
    Akt.