LKW-Lenker stoppt Geisterfahrer auf der A12

Bild: Fotolia
Ein 69-jähriger Deutscher war falsch über eine noch unbekannte Zufahrt falsch auf die Inntalautobahn aufgefahren.

Ein 69-jähriger Deutscher war über eine noch unbekannte Zufahrt falsch auf die Inntalautobahn aufgefahren.
Gute Reaktion: Ein 31-jähriger LKW-Fahrer hat mittels Hupe und Lichtsignalen einen Geisterfahrer auf der A12 zum Anhalten gebracht. Der 69-jährige Deutsche war am frühen Dienstagmorgen offenbar falsch auf die Inntalautobahn aufgefahren und dem LKW-Fahrer im Gemeindegebiet von Völs entgegengekommen. Der Geisterfahrer dürfte übermüdet gewesen sein - die Polizei nahm ihm vorläufig den Führerschein und die Fahrzeugschlüssel ab.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen