Lkw rutscht im Schneeregen von der Straße

Hier ist zu sehen, wo der Lkw von der Straße kam.
Hier ist zu sehen, wo der Lkw von der Straße kam.FOTOKERSCHI.AT / KERSCHBAUMMAYR
Einsetzender Schneeregen war Auslöser für einen schweren Unfall im Mühlviertel. Ein Lkw rutschte von der Straße.

Die winterlichen Verhältnisse auf der Straßen haben am Montag zu einem schweren Unfall geführt. Auf einem abschüssigen Abschnitt der Böhmerwaldstraße (B38) bei Lasberg (Bez. Freistadt) wurden ein Lkw-Fahrer offenbar von dem gerade einsetzenden Schneeregen überrascht.

Die Fahrbahn war rutschig und der Fahrer verlor die Kontrolle über seinen Sattelschlepper. Das schwere Gefährt kam ins rutschen und am Ende einer Kurve von der Straße ab. Im angrenzenden Feld kippte der Lastwagen dann auch noch um. Der Fahrer wurde in der Führerkabine eingeklemmt. 

Drei Feuerwehren rückten aus, um den Mann zu befreien. Er war verletzt, aber ansprechbar. Die Bergungsarbeiten werden bis in die späten Abendstunden dauert. Die B38 musste in die Bereich immer wieder  wechselseitig gesperrt werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account gs Time| Akt:
LasbergUnfallVerkehrsunfallSchneeFeuerwehrFeuerwehreinsatzRettung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen