Lkw stürzte bei schwerem Unfall von der Autobahn

Der Lkw blieb seitlich liegen.
Der Lkw blieb seitlich liegen.Bild: FF der Stadt Mödling
Am Mittwochnachmittag kam es auf der A3 bei Münchendorf zu einem schweren Unfall mit mehreren Fahrzeugen – drei Verletzte.
Komplizierte Bergung am Mittwoch auf der A3 bei Münchendorf (Bez. Mödling) nach einem schweren Unfall: Aus noch unbekannter Ursache kollidierten Richtung Eisenstadt mehrere Fahrzeuge auf der Autobahn. Dabei kam ein Lkw mit Anhänger von der A3 ab und blieb seitlich auf einer betonierten Straße unter der Autobahn liegen.

Die Bergung des Lkw war am Mittwochabend noch im Gange, insgesamt wurden laut Rotem Kreuz drei Personen unbestimmten Grades verletzt, neben dem Lkw-Lenker erwischte es auch einen Pkw-Lenker und einen Beifahrer – alle drei mussten ins Spital gebracht werden. Rettung, Polizei und zwei Feuerwehren waren oder sind noch immer vor Ort.

(min)

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
MödlingNewsNiederösterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen