Heute Beschluss

Locations für die nächste Landesgartenschau jetzt fix

Blumenfans dürfen sich jetzt schon freuen! Die beliebte Landesgartenschau kommt 2027 nach Wels und 2031 nach Vorchdorf.

Oberösterreich Heute
Locations für die nächste Landesgartenschau jetzt fix
An verschiedenen Welser Standorten findet 2027 die Landesgartenschau statt. Im Bild der Volksgarten
Stadt Wels

Da blüht uns was! Am Dienstag beschließt die Landesregierung: Wels und Vorchdorf (Bez. Gmunden) werden 2027 bzw. 2031 die Austragungsorte der Landesgartenschau. Das Motto in Wels lautet "Garten …findet Stadt", in Vorchdorf "Blütenhochzeit".

Wie funktioniert der Vergabeprozess? Alle 438 Gemeinden und Städte Oberösterreichs waren eingeladen, sich einzeln oder als Gemeinde-Verband zu bewerben.

Die Gartenschauen werden von der Landesregierung auf Vorschlag eines Fachbeirates vergeben. Die Vergabe erfolgt nach den "Richtlinien für die Oö. Landesgartenschauen" und zwar immer für die nächste Legislaturperiode.

Es wird jeweils eine Landesgartenschau und eine Gartenzeit vergeben. Bei der Gartenzeit handelt es sich um ein Format, das speziell kleineren Gemeinden die Möglichkeit gibt, Austragungsort einer Gartenschau zu werden.

"Als Veranstaltungsort einer Landesgartenschau auserkoren zu werden, ist Gewinn und Aufgabe zugleich", erklärt Agrar-Landesrätin Michaela Langer-Weninger (ÖVP). "Ich bin überzeugt, die Gartenschauen in Wels und Vorchdorf werden die Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher begeistern."

Diese Pflanzen dürfen schon auf den Balkon

Endlich ist der Frühling mit seinen warmen Temperaturen da. Höchste Zeit, den Balkon aufzuhübschen und den Garten wieder in eine persönliche Wohlfühloase zu verwandeln. Doch so einfach ist es nicht, denn auch im Mai kann es noch einmal richtig kalt werden und das vertragen nicht alle Pflänzchen.

Was jetzt schon raus darf und was man bereits ohne Gefahr anpflanzen kann und welche Gewächse noch warten müssen, weiß "Heute".

Die Bilder des Tages

1/84
Gehe zur Galerie
    <strong>22.06.2024: Algen-Adria! "Meeresschleim" in nächstem Urlaubsort.</strong> Vor dem Start der Sommer-Hochsaison kommt an vielen Urlaubsorten an der Adriaküste Stunk auf. Eine Algenart verbreitet sich nämlich rasant. <a data-li-document-ref="120043713" href="https://www.heute.at/s/algen-adria-meeresschleim-in-naechstem-urlaubsort-120043713">Weiterlesen &gt;&gt;&gt;</a>
    22.06.2024: Algen-Adria! "Meeresschleim" in nächstem Urlaubsort. Vor dem Start der Sommer-Hochsaison kommt an vielen Urlaubsorten an der Adriaküste Stunk auf. Eine Algenart verbreitet sich nämlich rasant. Weiterlesen >>>
    Leserreporter

    Auf den Punkt gebracht

    • Die beliebte Landesgartenschau kommt 2027 nach Wels und 2031 nach Vorchdorf
    • Die Vergabe erfolgt nach den "Richtlinien für die Oö
    • Landesgartenschauen" und zwar immer für die nächste Legislaturperiode
    • Agrar-Landesrätin Michaela Langer-Weninger ist überzeugt, dass die Gartenschauen in Wels und Vorchdorf die Oberösterreicher begeistern werden
    red
    Akt.