Lockdown! Fans während Djokovic-Match rausgeworfen

Lockdown in Melbourne
Lockdown in Melbourneimago images
Bei den Australian Open wurde beinhart durchgegriffen! Um 23:35 mussten die Zuschauer aus der Arena, mitten während dem Djokovic-Match.

Ab 23:59 Uhr Ortszeit gilt in Melbourne ein fünftägiger Lockdown, daher gehen auch die Australian Open ohne Zuschauer weiter. Beim hitzigen Duell zwischen Dominic Thiem und Nick Kyrgios ging es sich gerade noch aus.

Fans von Novak Djokovic mussten in der Night-Session mitten während der Partie aus der Rod Laver Arena.

Im dritten Satz wurde das Match zwischen Djokovic und dem Amerikaner Taylor Fritz unterbrochen, die Fans mussten nach Hause gehen.

Laute Buh-Rufe waren die Folge, allerdings mussten die Zuschauer gehorchen. Frühestens am Mittwoch könnten die Zuschauer wieder zurückkehren.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pip Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen