Loiblpassstraße wegen Hangrutsch gesperrt

Bild: Polizei
Starke Regenfälle haben im Loibltal einen Hangrutsch ausgelöst: Mehrere Baumstämme donnerten in die Tiefe und verlegten die B91.

Laut Landespolizeidirektion Kärnten ist die Loiblpassstraße auf unbestimmte Zeit für den gesamten Verkehr gesperrt. Der Hangrutsch ereignete sich am Samstag gegen 13.30 Uhr.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen