London sagt Kaffee-Bechern den Kampf an

Die neuen knallgelben Recycling-Tonnen im Londoner Bankenviertel
Die neuen knallgelben Recycling-Tonnen im Londoner BankenviertelBild: Reuters/© Neil Hall
Pro Tag werden in London bis zu 7 Mio. Einweg-Kaffeebecher weggeworfen – dem soll jetzt eine Recycling-Aktion ein Ende setzen.
London versinkt im Kaffeebecher-Müll: Pro Tag werden sieben Millionen Coffee-to-Go-Becher weggeworfen – pro Jahr sind das stolze 2,5 Milliarden! Nur jeder 400. Becher wird ordnungsgemäß entsorgt. Die meisten "Pappbecher-Sünder" wüten im Bankenviertel. Eine Initiative will den "Umwelt-Bösewichten" jetzt den Kampf ansagen – mit dem Aufstellen von knallgelbe Recycling-Tonnen.

In denen sollen die Pappbehältnisse ab sofort entsorgt und anschließend auf Deponien und in Müllverbrennungsanlagen gebracht werden. Bei der Aktion an Bord sind bereits zahlreiche Kaffeeanbieter – darunter Starbucks und McDonalds.



CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-Account heute.at Time| Akt:
London

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen