Terror-Alarm in London! Polizei erschießt Angreifer

Ein Mann hat am Sonntag in London auf mehrere Menschen eingestochen. Die Polizei geht von einem terroristischen Hintergrund aus.

Wie britische Medien berichten, hat ein Mann vor einem Laden in der Streatham High Road in London auf mindestens eine Person eingestochen.

Die Polizei hat den Angreifer erschossen. Sie geht von einem terroristischen Hintergrund aus. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren.

Radfahrerin in Rücken gestochen

Die Menschen werden gebeten, den Bereich zu meiden. Die Londoner Polizei geht derzeit von mehreren Opfern aus. Ein Augenzeuge meldet auf Twitter, dass eine Radfahrerin in den Rücken gestochen wurde.

Eine weitere Person sei ebenfalls von dem Messer-Mann attackiert worden. Die Informationen sind jedoch nicht bestätigt. Gegenüber dem "Mirror" erzählt ein Pub-Mitarbeiter, er habe einen blutüberströmten Mann auf der Straße liegen sehen. Er habe insgesamt drei Schüsse gehört.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Arsenal LondonGood NewsWeltwocheBundesamt für Verfassungsschutz und TerrorismusPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen