Lord Voldemort kehrt auf die Kinoleinwand zurück

Es wird wieder gezaubert! Mit "Voldemort – Origins of the Heir" soll die Geschichte vom Aufstieg des dunklen Lords ins Kino kommen.

Harry Potter Fans aufgepasst! Bald soll wieder im Kino gezaubert werden. Wie der dunkle Lord Voldemort zum personifizierten Bösen wurde, will nun eine Gruppe hartgesottener Harry-Potter-Anhänger auf die Leinwand bringen. Der erste Trailer zum Streifen "Voldemort - Origins of the Heir" wurde nach nur wenigen Stunden bereits knapp 200.000 Mal angeklickt.

Kickstarter für Voldemort-Film

Das Harry-Potter-Prequel zeigt wie Tom Marvolo Riddle zu Lord Voldemort geworden ist. Nach seinem Schulabschluss in Hogwarts kündigt Riddle seinen Job bei "Borgin and Burkes" und verschwindet auf mysteriöse Weise. Nach einem Giftmord, den eine Hauselfe begangen haben soll, vermutet Grisha Mac Laggen, Erbin Gryffindors, dass böse Magie und Tom Riddle mit dem Mord etwas zu tun haben.

Die Filmproduktion "Tryangle" arbeitet bereits seit über einem Jahr an dem neuen Potter-Projekt und finanziert den Film über eine Kickstarter-Kampagne. Im Herbst 2017 soll der Streifen auf YouTube zu sehen sein. Ob der Film dann tatsächlich auch noch ins Kino kommt, ist noch unklar.

(adu)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
VideospielKinoConstantin FilmTrailerYouTube

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen