Blutig, crazy und animiert zeigt sich Netflix ab 15.3.

Achtung, der Trailer der neuen Anthology-Serie auf Netflix ist nichts für Zartbesaitete.
Als "Kollektion animierter Kurzgeschichten, die verschiedene Genres von Science-Fiction über Fantasy und Horror bis hin zu Comedy umfasst", wird die Serie auf "IMDb" beschrieben. Netflix selbst stellt "militarisierte Werwölfe, intergalaktische Aliens, Dämonen aus der Hölle" in Aussicht und kennzeichnet die 18 Kurzfilme als NSFW ("not safe for work").

Am Arbeitsplatz sollte man sich "LOVE DEATH + ROBOTS" also nicht ansehen. Warum, das stellt der neue Trailer des Formats unter Beweis. Köpfe werden abgehackt, Monster ausgeweidet und Adolf Hitler in einen Wackelpudding verfrachtet.

Mehr Kurzclips gibt es auf der Instagram-Seite von "LOVE DEATH + ROBOTS" zu entdecken. Die Serie startet am 15. März auf Netflix.

CommentCreated with Sketch.0 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


(lfd)

Nav-AccountCreated with Sketch. lfd TimeCreated with Sketch.| Akt:
TrailerTVTVStreaming

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren